GELD ZURÜCK?

KEIN PROBLEM!

Seit Ausbruch der Covid-19 Pandemie haben wir unseren Kund:innen grundsätzlich die Wahl gelassen:
Fahrt verschieben, in Gutschein umwandeln oder Geld zurück bekommen. Im Gegensatz zu fast allen Fluglinien haben wir auch das Verfahren nicht absichtlich verkompliziert, sondern aktive Buchungen sofort und automatisch erstattet.

Das gilt auch weiterhin:
Du kannst auf dieser Seite die Erstattung deines Gutscheines oder deiner Buchung anfordern und erhältst, wenn alle Daten komplett und korrekt vorliegen, innerhalb von ca. 14 Tagen die Erstattung auf dein eingesetztes Zahlungsmittel.

Aber ganz ehrlich:

Es wäre besser, du wartest noch 1-2 Monate!

 

Warum? Für uns hat sich bei den Erstattungen mittlerweile eines fundamental geändert:

Wenn die gebuchte Reiseleistung in 2021 "Corona-bedingt abgesagt" oder "storniert" wird, bekommen wir unsere kalkulierte Marge aus den Coronahilfen des Bundes.

Wir sind logischerweise von der Covid-19 Pandemie schwer getroffen. Nun gibt es eine Regelung in der sogenannten "Überbrückungshilfe III", nach der uns im Falle von Stornierungen wegen Veranstaltungsverboten sowie innerdeutschen Reise- oder Beherbergungsverboten der als Marge (Gewinn) kalkulierte Teil deiner Buchung vom Bund erstattet wird.

Falls du jetzt sofort die Erstattung auslöst - was selbstverständlich weiterhin möglich ist - dann handelt es sich um eine AGB oder "Kulanzstornierung", für die wir leider gar nichts vom Bund bekommen.

Deshalb:
Wenn du uns helfen willst und nicht dringend auf die sofortige Erstattung angewiesen bist, wäre es toll, wenn du wartest bis die rechtliche Lage zum Veranstaltungstermin absehbar ist. Falls es dann entsprechende Einschränkungen gibt, so dass die Fahrt ohnehin "Verboten" ist, können wir deine Buchung erstatten und unsere Marge abrechnen. Falls die Fahrt nicht "verboten ist", kannst du trotzdem. genau wie jetzt auch, die reguläre Erstattung anfordern. Für dich macht es also unter umständen nur einen kleinen Unterschied, für uns aber einen sehr Großen!

Du kannst die Möglichkeit auch nicht "verpassen", weil wir auf die jeweilige Storno-Option und zugehörige Fristen rechtzeitig per Email hinweisen.

Trotzdem sofort erstatten? Ok, los gehts!

1 Step 1

BASSLINER GUTSCHEIN ERSTATTUNG

Um deinen Gutschein schnell erstatten zu können, bitten wir dich das folgende Formular auszufüllen. Bitte beachte, dass nicht der um 10% erhöhte Gutscheinwert sondern nur der Originalwert deiner Buchung für die Erstattung angesetzt wird. Bitte logge dich unter BASSLINER.ORG in dein Kundenkonto ein - die meisten Daten, die wir hier abfragen, findest du dort.

Buchungsnummer & Gutscheincode

Wir benötigen sowohl deine ursprüngliche,  6 stetige Buchungsnummer als auch deinen Gutscheincode. Da wir grundsätzlich auf das Prinzip der Datensparsamkeit setzen, ist es uns nicht möglich selbst Rückschlüsse zwischen diesen beiden Informationen zu ziehen. Die Angabe ist deshalb zwingend erforderlich.

Buchungsnummern sehen zB so aus: 123456
Gutscheincodes sehen zB so aus: A1b-2c3-d45

Wie hast du deine ursprüngliche Buchung bezahlt?

Wie lautet deine IBAN für die Rückerstattung

Corona-Soli

Wenn du willst, kannst du uns einen Corona-Soli-Beitrag hinterlassen, den wir bei der Erstattung abziehen dürfen. Ewige Dankbarkeit sei dir in diesem Fall gewiss!

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Danke + bis gleich!